The End is near

Urlaub zu Ende 😡 Sitzen am Flughafen warten auf unseren Flieger. Insgesamt 21 Stunden werden wir unterwegs sein 🙈🙉🙊

Gestern haben wir mit Magdalene und Raymond nochmal Singapur unsicher gemacht. Es war fantastisch. Besonders den beiden sind wir dankbar. Singapur aus Sicht der einheimischen zu sehen ist um einges besser als in den Touri Bussen zu sitzen. Dazu kommt das die beiden sich um uns von morgens bis abends gekümmert haben. Sehr sehr tolle Gastgeber. Definitiv eines der Highlights unseres Urlaubs.

Wir haben die letzten Tage nicht so viele Bilder gemacht und meine Motivation zum rüberspielen aufs Handy ist nicht sonderlich groß, des wegen am letzten Tag nichts neues.

Bis die Tage dann. M&M

Singapur…alles etwas größer

Unsere 12 Stunden Bus fahrt haben wir hinter uns gebracht. Vorsichtig ausgedrückt: Es hätte schlimmer sein können.

In Singapur haben uns dann Magdalene und Raymond empfangen. Wir dürfen die letzten beiden Nächte, bevor wir Sa morgen nach Hause fliegen, dort schlafen.

Gleichzeitig zeigen uns die beiden die Stadt von Ihrer Seite. Besser als jeder Reiseführer. Wir gehen essen wo auch die einheimischen Speisen. Super Erfahrung.

Gestern waren wir dann noch im Singapur Zoo. Sehr sehr schöner Zoo, soll wohl nicht umsonst der schönste Weltweit sein.

image

image

image

image

image

image

image

Heute haben die beiden viel mit uns vor, mal schauen was auf uns wartet

Ganz ruhige Tage

Nur damit niemand denkt wir hätten uns abgesetzt. Wir waren die letzten Tage auf Pulau Gemia. Sogut wie kein Internet und schlechtes Wetter aufgrund von Waldbränden auf Sumatra.

Heute geht es im 12 Stunden Bus zurück nach Singapur 😖

Dann noch 2 Tage Großstadt Dschungel bevor der Flieger SA morgen wartet.

image

Affen Affen und nochmal Affen

Nachdem Frühstück ging es direkt zum größten Hindu Tempel außerhalb von Indien. Das Highlight waren die ganzen Affen, die die Gegend unsicher machen.

Gerade sitzen wir am Flughafen und warten auf den Flieger nach Kota Bharu. Wir wollen auf die Perhentian Islands. Da ist am WE immer viel los, deswegen müssen wir uns was bis Mo gedulden.

image

image

image

image

image

image

Kuala Lumpur

Heute haben wir uns KL angeschaut. Wiedermal sehr viel Fußmarsch.

Lustigerweise haben wir auf Pulau Rawa 2 Pärchen kennen gelernt.  Mit einem von beiden saßen wir zufällig im gleichen Bus nach Melaka und haben dann einen schönen Tag gestern verbracht.

Heute morgen, wie es der Zufall so will, haben wir dann das andere Pärchen beim schlendern durch Chinatown getroffen. Schon verrückt 😂

Wohin es morgen geht wissen wir 19 Uhr Ortszeit immer noch nicht. 🙈🙉🙊

P.S. Heute ist der 11.09. und wir schauen uns die Twin Türme an 🙈🙉🙊

P.S.S. mein abend essen konnte irgendwann mal hüpfen und war fritiert. Sehr lecker.
image

image

image

image

image

image

image

image

image

image

image

Viel Kultur

Nach einer anstrengenden Anreise stand Heute ein anstrengender Tag auf dem Programm. Viel viel Kultur. Wir waren 2 mal gut essen und haben uns auf die Suche nach alten Bauten der Briten, Portugiesen und Holländern gemacht. Spannend. Liegen jetzt im Bett in Malaysia’s Hauptstadt.

image

image

image

image

image

image

image

image

image

Pulau Rawa…einfach schön

Wir sind in Melaka angekommen. Weltkulturerbe. Sitzen beim Frühstück und schauen uns an was wir heute sehen wollen. Gestern morgen sind wir von der wohl schönsten Insel abgereist. PULAU RAWA wir haben dort 3 wundervolle Tage verbracht, sehr nette Leute kennen gelernt und einfach die wunderschöne Lage genossen. Eigenes Riff am Strand, weißer Karibik Strand, Hütten direkt am Strand und ein wundervolles essen.

Heute abend geht’s schon wieder weiter nach Kuala Lumpur. Dort bleiben wir 2 Nächte. Was danach kommt? Mal sehen, haben noch nicht wirklich einen Plan. Wir überlegen noch, während ihr euch ein paar tolle Bilder anschaut.

image

image

image

image

image

image

image

image

image

image

image

image

image

image

image

image

image

image

image

image

image

image